Skip to content

Linkdump 06/2021

Die Woche ist um, hier kommt der neue Linkdump.

In der vergangenen Woche habe ich einen grossen Haufen an längeren Artikeln gelesen. Alleine die Länge ist natürlich noch kein Garant für einen guten Artikel, trotzdem sind zwei lange Artikel im Dump gelandet.

Insgesamt sind alle Artikel etwas älter. Da müsst Ihr jetzt durch.

There are a lot of really good ideas about what makes an engineer a mature (senior person), On Being A Senior Engineer.

Which Country Would Win in the Programming Olympics? I am pretty impressed how many categories this report has.

Spannendes und sehr wichtiges Konzept, wie man Daten versteckt, ohne, dass es bemerkt werden kann. Wir brauchen mehr Abstreitbarkeit!.

Linkdump 05/2021

Klein, aber fein, hier kommt der aktuelle Linkdump.

Hier gibt es ein paar sehr valide Punkte zu Matrix und XMPP, wenn man das Thema mal aus Endanwender-Sicht anschaut, Fans von Matrix, XMPP & Co.

Wie ich die Überwacher in meinem Smartphone aufspürte, sehr spannend, vielleicht sollten wir einmal gemeinsam Anträge an die Firmen stellen, dass sie uns unsere Daten zuschicken.

Da muss ich auch zustimmen, mir fehlte nur das Leitmotiv "What you get is what you want" als Kontrapunkt zu "What you see is what you get", LaTeX – die eierlegende Wollmilchsau.

Moving from new year's resolutions to achieving your yearly objectives, nice idea to work with objectives. I call them goals and handle my goals the same way like the author handles objectives.

Facebook und WhatsApp verlassen

Das fühlt sich mal so richtig gut an.

Es war eigentlich schon sehr lange an der Zeit und ich habe die beiden Accounts nur aus traditionellen Gründen behalten. Aktiv genutzt habe ich sie schon sehr lange nicht mehr.

Facebook lief in einem Facebook Container in Firefox (wenn Ihr Euren Account behalten wollt, wäre das eine Option), bitte nicht auf dem Handy oder als App benutzen. Da werden noch mehr Daten gesammelt, als man eigentlich möchte.

"Natürlich" machen es einem die Dienste nicht einfach, dass man sie verlässt.

Hier sind zwei Anleitungen, die es gut erklären.

Für WhatsApp: Nase voll? WhatsApp-Konto löschen

Für Facebook: Facebook komplett löschen - so geht's

Kommunikationswerkzeuge und Messenger in 2021

gedanken

Es haben sich seit dem letzten Posting zu dem Thema Veränderungen ergeben (hier in kursiv), bevorzugte Messenger habe ich fett markiert.

Nachdem Jens seine Kommunikationswerkzeuge aktualisiert hat, dachte ich, dass ich nachlegen muss.

Momentan ist es so, dass durch den Versuch von Facebook die AGBs von WhatsApp zu ändern ein Riesen-Run in Richtung Signal passiert ist.

Im Jahr 2020 habe ich zwei Mal meine Messenger aufgeräumt, Messenger Cleanup und Goodbye XMPP und Wire.

Eine Lehre, die man aus den vergangenen Jahren ziehen kann, ist, dass man Messengern gerne eine zweite Chance geben darf. Ich habe Signal in einem sehr frühen Stadium kennengelernt - wenn ich mich richtig erinnere, hiess es damals noch TextSecure - und fand es unbenutzbar. In den vergangenen Jahren hat er aber einen so grossen Sprung gemacht, dass ich ihn schon lange mal wieder hätte testen müssen. Mittlerweile ist es meine "Nummer 2" nach Matrix.

Nutze ich:
  • Matrix
  • Mattermost
  • Nextcloud Talk
  • Rocket Chat
  • Signal
  • Slack
  • SMS
  • Telegram
  • Threema

Nur dienstlich:

  • Skype for Business
  • WebEx
  • Zoom

Nutze ich nicht (mehr):

  • appear.in
  • Duo
  • Facetime
  • Facebook Messenger
  • Hangouts
  • Keybase
  • Skype
  • WhatsApp
  • Wire
  • XMPP

Vermutlich ist das noch nicht einmal vollständig.

Linkdump 04/2021

Eine weitere Woche ist ins Land gegangen und hier kommen wieder lesenswerte Seiten, die ich mir in der letzten Woche zu Gemüte geführt habe.

Vielleicht ist für den einen oder anderen von Euch etwas dabei.

Ja, es ist wirklich machbar, wir sind gerade dabei, eine komplette Hundeschule umzustellen und das sind keine Tech-User: Wie ich von Whatsapp zu Signal wechselte.

7 Tipps fürs Homeoffice - auch, wenn das viele von uns schon lange machen, lohnt es sich dennoch sich zwischendurch einmal zu prüfen.

I am a convinced user of an Onyx Boox device, Here is what you need to know.

People are not resources, I can not agree more, consider renaming your HR department "people and culture".

Vor gefühlten 100 Jahren, habe ich auch mal Pegasus Mail gebutzt, der Autor hatte es nicht immer leicht. Ich bin einfach kein Geschäftsmann.

Benutzt die To-do-Liste nicht als „Ich könnte“-Liste. Punkt.

Sehr nette Artikelserie über das Jahr 2020 aus einer Linux-Perspektive: Linux 2020 – das Jahr im Rückblick.

Dann schickt die Kollegen spazieren, laufen, um produktiv zu sein, das habe ich letztlich mehrfach gelesen.