Skip to content

Bloggeburtstag Nummer 16

Vor 16 Jahren hätte ich nie gedacht, dass dieses Blog so lange existieren wird.

Dieser Geburtstag wird mit den folgenden "Gedenktagen" geteilt:

Tue, 25.05.2021, Towel Day, year 2001, age 20 years
Tue, 25.05.2021, Geek Pride Day, year 2006, age 15 years
Tue, 25.05.2021, Nerd Pride Day, year 2006, age 15 years
Tue, 25.05.2021, Star Wars Premiere, year 1977, age 44 years
Tue, 25.05.2021, Dirks Logbuch, started 2005, ago: 16 years


Towel Day und Geek Pride Day.

Leider kann ich mich momentan nur selten dazu aufraffen, mehr als den (überwiegend) wöchentlichen Linkdump zu verfassen. Allerdings habe ich die Hoffnung, dass es irgendwann mal wieder mehr werden könnte.

Das Blog läuft seit Beginn mit der Software Serendipity und - obwohl ich von Zeit zu Zeit darüber nachdenke, die Software zu wechseln - bin ich dennoch nie gewechselt. (Wenn mir die Kommentarfunktion nicht so wichtig wäre, hätte ich vermutlich auf eine statische Blogsoftware umgestellt)-

Trackbacks

nureinblog.at am : PingBack

Vorschau anzeigen

Dirks Logbuch am : Blogtradition

Vorschau anzeigen
Im letzten Artikel habe ich kurz angemerkt, dass wir vielleicht alte Blogtraditionen einmal aufleben lassen und uns (alte) Blogger wieder stärker mit Trackbacks und Pingbacks zu vernetzen. (Das ist übrigens eine Sache, die Blogs aus statischen Generatoren

onli blogging am : Trackbacks für Serendipity mit PHP 8

Vorschau anzeigen
Kleine Wasserstandsmeldung aus gegebenem Anlass. Die Arbeit, um Serendipity mit PHP 8 kompatibel zu machen, ist noch nicht fertig. Aber sie ist weit vorangeschritten. Ich habe mittlerweile alle Backend- und Frontendfunktionen getestet und fast alle mit

Netz - Rettung - Recht am : 18 Jahre - mein Blog ist volljährig

Vorschau anzeigen
Am 01.06.2003 wurde der erste Beitrag in diesem Blog veröffentlicht - es ist also heute 18 Jahre alt und damit volljährig geworden. Strenggenommen ist es natürlich nicht mehr dasselbe Blog. Damals lief es noch nicht unter Serendipity, sondern unter sunlo

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jörg am :

*Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Und alles Gute für die nächsten 16 Jahre.

Viele Grüße
Jörg

Ute am :

*Im Vergleich zu diversen Netzwerken, damals identica, Myspace und andere, die nicht mehr existieren, ist es besonders schön, dass ein Blog wie deins noch immer da ist.
Klar hat sich auch bei Blogs manches verändert, die Zeiten als alle Interaktion über Kommentare lief sind vorbei, doch grad zum Bloggeburtstag, gratuliere ich sehr gern direkt hier.

Dirk Deimeke am :

*Vielen Dank, Ute.

Obwohl es mit den Kommentaren weniger geworden ist, bin ich sehr froh darüber, dass hier noch vergleichsweise viel kommentiert wird.

Mir ist die Interaktion mit "anderen" sehr wichtig.

Robert Lender am :

*Wie ich immer sage: Kommentare sind das Salz in der Blogsuppe 😊

Es freut mic ebenfalls, wenn Menschen meine Artikel kommentieren. So kann ein Artikel eventuell sogar noch wachsen, mit Fragen und Antworten ergänzt werden.

Dirk Deimeke am :

*Ich stimme Dir zu.

Auch, wenn wir immer betonen, dass wir die Artikel schreiben, weil wir es wollen, sind Kommentare dennoch eine Rückbestätigung, dass es "da draussen" Menschen gibt, die interessiert, was wir tun.

Robert Lender am :

*Stimmt schon. Man hat einen Mitteilungsdrang. Aber wenn ich jahrelang bloggen würde und keinerlei Reaktion erhielte. Ich weiß nicht, ob ich nicht dann auch aufgehört hätte.

Frank am :

*Was genau ist an den statischen Blogsoftware besser?

Dirk Deimeke am :

*"Meine" Blogsoftware ist in PHP geschrieben und die Daten liegen in einer Datenbank.

Das bedeutet, das bei jedem Aufruf meiner Webseite das PHP Skript interpretiert und der Inhalt aus der Datenbank geholt wird. Das benötigt Ressourcen in Form von CPU und Festplattenzugriffen.

Bei einer statischen Blogsoftware liegen die Daten schon fertig aufbereitet auf dem Server, der Server benötigt dadurch wesentlich weniger CPU und kaum Festplattenzugriffe. Das führt unter anderem auch dazu, dass statische Seiten deutlich (!) schneller ausgeliefert werden.

Mein Blog wird zwar gut besucht, aber es verursacht nicht so viel Last, dass es zu einem Problem werden könnte. Aber die Summe macht es, da auf dem Server eine mittlere zweistellige Anzahl an Webseiten und Diensten laufen.

Frank am :

*Danke für die Erklärung.

Mario am :

*Hallo Dirk,

alles Gute zum Bloggeburtstag! Und ja, wir sollten beide wieder mehr schreiben. :-)

Dirk Deimeke am :

*Ja, das sollten wir.

Vielleicht müssen wir mal an alte Traditionen anschliessen und wieder mehr "trackbacken".

Robert Lender am :

*Genau sollten wir 😊 Deswegen habe ich hier auch ein Ping hinterlassen 😊

Und herzliche Gratulation. Auf die nächsten 16 Jahre,

onli am :

*Du könntest natürlich die statischen Blogseiten mit einer selbstgehosteten dynamischen Kommentarsoftware kombinieren. Aber das soll keine Aufforderung sein ;-)

Glückwunsch dem Blog hier!

Dirk Deimeke am :

*Ja, Isso wäre ein solches Kommentarsystem. Bis auf Podcasting bin ich ja mit Serendipity sehr zufrieden und vermisse nichts.

Benedikt am :

*Alles Gute auch von mir! Immer schön zu sehen, dass es auch langlebige Blogs da draußen gibt! Die Linkdumps finde ich immer recht interessant – von daher als Fallback für Contentdurststrecken voll ok (ich kenne das Problem).

PS: Was deinen Folgeartikel betrifft: hin wieder pingbacke ich auch ;-).

Dirk Deimeke am :

*Vielen lieben Dank Benedikt.

Inhalt habe ich reichlich, nur irgendwie keine Lust, den für das Blog aufzubereiten ... das wird sicher auch wieder besser.

Pingback FTW! ;-)

Stefan am :

*Hallo Dirk,

auch von mir und meiner Frau alles Gute zu deinem Bloggeburtstag! Wir freuen uns immer auf den Freitag und dem damit verbundenen Linkdump. Wir haben uns vor ein paar Jahren mal auf der OpenRheinRuhr getroffen und uns sehr angenehm unterhalten. Hoffentlich wird es bald mal wieder etwas mit der Veranstaltung. Es ist immer wieder spannend, dort zu sein.
Beste Grüße aus'm Pott! 8-)

Dirk Deimeke am :

*Vielen lieben Dank Stefan. Ja, ich erinnere mich an unser Gespräch.

Liebe Grüsse in die Heimat!!

Kommentar schreiben

Gravatar, Favatar, Pavatar, Identica, Twitter, MyBlogLog Autoren-Bilder werden unterstützt.
BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Formular-Optionen