Kommandozeilenprogramme ...

In RadioTux Episode 131 fand ich den Hinweis auf die Cool, but obscure unix tools von Kristóf Kovács und da sind wirklich einige Schätze dazwischen. Es handelt sich dort ausschliesslich um Kommandozeilenprgramme. Schön ist, dass die meisten direkt über die Paketverwaltung installiert werden können. Leider sind keine Links gesetzt.

Wenn sich jemand bewogen fühlt, alle Websiten herauszusuchen, würde ich von hier darauf verlinken:

Malte hat es getan.

Trackbacks

Trackback-URL für diesen Eintrag

Dieser Link ist nicht aktiv. Er enthält die Trackback-URI zu diesem Eintrag. Sie können diese URI benutzen, um Ping- und Trackbacks von Ihrem eigenen Blog zu diesem Eintrag zu schicken. Um den Link zu kopieren, klicken Sie ihn mit der rechten Maustaste an und wählen "Verknüpfung kopieren" im Internet Explorer oder "Linkadresse kopieren" in Mozilla/Firefox.

onli blogging am : Kommandozeilenprogramme - Links

"Kommandozeilenprogramme - Links" vollständig lesen
Dirk hat nach den Webseiten der Programme in dieser wunderschön präsentierten, aber eben linklosen Sammlung gefragt. Hier sind sie: dstat & sar Systemmonitore htop & iotop Prozess- und IO-Monitore slurm Netzwerkmonitor (Hauptseite tot) ttyrec &a

www.onli-blogging.de am : PingBack

"PingBack" vollständig lesen

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jens Link am :

*Für Mailadmins sei noch

http://jetmore.org/john/code/swaks/

genannt.

Kommentar schreiben

Gravatar, Favatar, Pavatar, Identica, Twitter, MyBlogLog Autoren-Bilder werden unterstützt.
BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-)