Skip to content

Update: Vereine, die FLOSS-Dienste anbieten

Nicht nur als Vorbereitung für meinen Vortrag auf den Chemnitzer Linux-Tagen, nein, auch generell wollte ich den Artikel Vereine, die Floss-Dienste hosten aktualisieren.

Grossartig ist, dass die Dienste, die ich im damaligen Artikel erwähnt habe, auch heute noch aktiv sind. Das spricht für die Vereine bzw. Organisationen. Ich führe sie weiter unten der Vollständigkeit halber auf.

An dieser Stelle möchte ich gerne zusätzlich darauf hinweisen, dass es auch viele Privatpersonen gibt, die Dienste, die auf FLOSS basieren, anbieten.

Bei meiner Frage via Mastodon sind ein paar neue Dienstanbieter empfohlen worden.

Neu dazugekommen: Update durch Kommentare oder Anmerkungen im Fediverse: Die "grossen Alten":

Vereine, die FLOSS-Dienste hosten ...

Weil ich in der letzten Zeit häufiger mit Menschen darüber diskutiert habe, kommt hier eine kurze Liste von Organisationen, die Dienste auf Basis von FLOSS (Free/Libre Open Source Software) anbieten. Anbieter ohne Impressum habe ich bewusst nicht aufgeführt.

Einer der grössten Vereine ist Framasoft in Frankreich, sie bieten unglaublich viele Dienste an.

freiesMagazin wird eingestellt ...

Es war zu befürchten und jetzt ist es leider soweit, freiesMagazin wird im Dezember seine letzte Ausgabe veröffentlichen und dann schliessen.

Die Gründe sind verständlich und für die, die das nicht verstehen, sei an dieser Stelle gesagt, dass der Arbeitsaufwand, ein solches Magazin in der bekannten Qualität auf die Beine zu stellen, nicht unerheblich ist.

Dazu kommt, dass es neben rückläufiger werdenden Leserzahlen auch immer weniger Autoren gab, die direkt für freiesMagazin schreiben wollten.

Schade!

Ich wünsche dem ganzen Team von Herzen alles Gute und hoffe, Euch in der einen oder anderen Rolle im Web oder "in freier Wildbahn" wieder treffen werde.