Skip to content

Geschäftskundenverträge

Als Bonus bekam ich über meinen letzten Arbeitgeber von T-Mobile, zwei Geschäftskundenverträge, natürlich mit dem Hintergedanken, daß ich fällige Entscheidungen zugunsten irgendeines T-Unternehmens fälle oder beeinflusse.

Interessant waren die Verträge nicht wegen des 5% Rabattes auf Gesprächskosten oder wegen der Möglichkeit, von "jetzt auf gleich" den Tarif zu wechseln. Die eigene Business-Hotline war auch nicht der Vorzug, der alles in den Schatten gestellt hat.

Interessant war es wegen der Möglichkeit, alle 18 Monate ein neues subventioniertes Mobiltelefon zu bekommen, mit dem man sich ab Bestellung wieder 24 Monate an das Unternehmen bindet. Diesen Vorteil erkauft man damit, daß Vergünstigungen in den Privatkundentarifen meist mit zwei- bis dreimonatiger Verspätung erst im Geschäftskundenbereich Einzug hielten. Subentionierte Telefone waren meist auch 20%-40% teurer als die Pendants bei den Privatkunden.

Zum 13. Juli ist es soweit, daß wieder eine 18-Monats-Periode vorbei ist. Jetzt trifft mich ziemlich unvorbereitet, daß für jede 18-Monats-Periode, sechs Monate an das Vertragsende angehängt werden, da sich im Oktober letzten Jahres die Geschäftsbedingungen geändert haben. Subventionierte Mobiltelefone gibt es jetzt nur noch nach Ablauf der 24 Monate (das wäre also der 13. Januar 2006), da ich bereits einmal von der 18-Monats-Frist profitiert habe, verschiebt sich das Datum auf den 13. Juli 2006.

Leider habe ich die Geschäftsbedingungen nicht schriftlich, die mir die 18-Monatsfrist zugesichert haben. Genausowenig wie über eine Veränderung der Geschäftsbedingungen informiert wurde.

Die - für mich - logische Konsequenz: Die beiden Verträge in den Tarif mit der kleinsten Monatsgebühr bringen, Simyo beauftragen, wenn die neue Karte da ist, eine Ansage auf die Boxen bei T-Mobile bringen, daß sich die Rufnummer geändert hat und den bisherigen Vertrag zum 13. Juli 2006 kündigen.

Wenn die mich als Kunden nicht behalten wollen ...

(Siehe auch Marc zum gleichen Thema).

Trackbacks

Zugschlusbeobachtungen am : Bestandskunden sind Dreck

Vorschau anzeigen
T-Mobile will offensichtlich nicht, dass Bestandskunden im Bestand bleiben. Ich bin ein Telefonino-Muffel. Weder bin ich bereit, das Trendwort mit "H" auszusprechen, noch bin ich willens, das Han^wTelefonino au�?er in Notfällen für ein Gespräch

Dirks Logbuch am : Zwischenstand Simyo ...

Vorschau anzeigen
So, nach zwei Wochen ist ein Zwischenstand für Simyo angesagt. Die Netzabdeckung schein in Ordnung zu sein. Ich laufe nicht durh die Welt und schaue mir den Empfangspegel des Netzes auf dem mobilen Funktelefon an. Silvia hat bereits die 5 Euro Gutsc

Dirks Logbuch am : Ein neues mobiles Funktelefon ...

Vorschau anzeigen
Wie schon hier beschrieben, war ich auf der Suche nach einem neuen Unterwegstelefon. Zum Einen funktioniert mein jetziger Begleiter (ein Sony Ericsson T610) nicht mehr so, wie es soll (Tasten prellen, Akku lässt nach, ...), zum anderen hätte mein Provide

Dirks Logbuch am : Simyo ...

Vorschau anzeigen
So, das hätte schon einmal funktioniert. Letzte Woche Donnerstag angemeldet und am gleichen Tag das Geld für das Starter Pack überwiesen. Heute lag die Karte im Briefkasten. Da kann sich niemand beschweren. Interessanterweise haben wir einen name

Zugschlusbeobachtungen am : Bestandskunden sind Dreck

Vorschau anzeigen
T-Mobile will offensichtlich nicht, dass Bestandskunden im Bestand bleiben. Ich bin ein Telefonino-Muffel. Weder bin ich bereit, das Trendwort mit “H” auszusprechen, noch bin ich willens, das Han^wTelefonino au�?Ÿer in Notf�?¤llen f�?¼r ei

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Gravatar, Favatar, Pavatar, Identica, Twitter, MyBlogLog Autoren-Bilder werden unterstützt.
BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Formular-Optionen