Skip to content

Gute Podcasts 2012, die erste ...

podcast

In den vergangenen Tagen habe ich eine Reihe sehr guter Podcasts gehört.

Die aktuelle Ausgabe des Heldenfunk ist sehr hörenswert. Was ich überrascht mitgenommen habe, ist, dass es Wissenschaftlern gelungen ist, ein Bakterium vollständig und korrekt im Computer zu simulieren. Wenn man das Mooresche Gesetzt bzw. die Mooresche Beobachtung zu Grunde legt, könnte es im Jahr 2043 so weit sein, einen kompletten Menschen im Computer korrekt zu simulieren. Da das Gehirn eine Untermenge des gesamten Körpers ist, wird das vermutlich schon früher gelingen. Im Podcast sind noch einige weiter gute Themen verarbeitet. Natürlich gibt es auch einen "iPhone gegen Android"-Rant, aber der Meinung, dass Apple nur die User-Experience im Sinn hat kann ich nicht folgen, das ist ein knallhartes Wirtschaftsunternehmen, die machen das, was sich gut verkauft. Aber, hört selbst!

Am vergangenen Montag war ich via Mumble zu Gast im S9y InfoCamp, die Folge ist jetzt Online und beleuchtet die Hintergründe hinter der Aktion, die Rechte am Buch von Garvin zu erwerben.

Die zweite Ausgabe vom Podcast des Hörspielprojektes ist Online. Spannend zu hören, wie toll ein Podcast sein kann, wenn Profis den machen und wirklich viel Zeit hineinstecken. Der Bericht vom Treffen des Projektes im letzten Jahr macht neidisch.

RadioTux ist gerade dabei, sich gesund zu schrumpfen. Mit veränderter Crew ist nun die erste Sendung für 2012 online. Weil der Fehlerteufel es so wollte, hat der erste Aufnahmeversuch leider nicht funktioniert (Aufnahme und Backup gingen in die Hose), das zweite Gespräch fand in grösserer Runde statt und ist noch besser geworden.

Die Folge 190 von CRE fand ich auch klasse, es ging nicht um Technik, sondern um Rhetorik, was gerade für Computerfuzzies (ich mag nicht Geeks oder Nerds schreiben, die beiden Begriffe werden meiner Ansicht nach überstrapaziert) sehr interessant ist.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

moo2 am :

*Der CRE Podcast über DSL war in der Tat super. Hat mir sehr gut gefallen :-)

Mein "gute Laune mit interessanten Themen Podcasttipp" sind die drei vogonen http://www.die-drei-vogonen.de/

Ein Podcast der einem einfach ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Höre ich immer sehr gern. Die Folgen sind zwar nicht kurz aber dank Doggcatcher (toller, wenn auch nicht kostenloser podcatcher für android) ist resume ja kein Problem :-)

Dirk Deimeke am :

*Ich meinte gar nicht den Podcast über DSL. Die dre Vogonen habe ich ein paar mal versucht, bin aber irgendwie nicht weit gekommen.

Grischa am :

*Ich habe gerade den CRE Pocast zu Rhetorik nahezu fertig gehört. Super Empfehlung, fand ich richtig gut, werde ich mir wohl noch mal anhören und dabei mal ein paar Notizen machen.

Vielen Dank für den Tipp, könnte noch mehr in der Art vertragen. :-)

Der Hörspiel Podcast ist zwar wirklich extremst professionell gemacht, da interessierte mich aber der Inhalt nicht, somit habe ich den ab ca. der Hälfte abgebrochen.

In RadioTux höre ich demnächst auch mal rein und natürlich in DeimHart. :-D

Durch das s9y infocamp entdecke ich gerade Podcasts neu für mich, macht große Laune, freue mich also über weitere Tipps in der Richtung. Der Artikel Titel verspricht ja Fortsetzung. Ich hoffe drauf. :-)

Dirk Deimeke am :

*Podcasts machen wirklich Spass, auf beiden Seiten des Mikros. :-)

In welche Richtung geht denn Dein Interesse?

Von Zeit zu Zeit veröffentliche ich die Podcasts, die ich höre.

Grischa am :

*Interessen.. Och da bin ich recht offen. :-)

Höre gerade einen Piraten Podcast mir Lauer als Gast, fand den Podcast über Rethorik wie gesagt sehr spannend und habe auch alle S9Y Podcasts genossen.

Technisches aller Art könnte gut sein, aber im Moment weiß ich ehrlich gesagt gar nicht, was es denn genau sein soll. Lasse much da gerne inspirieren. Und genau das mache ich dann wohl und lasse mich von Deiner Liste inspirieren. ;-)

Dirk Deimeke am :

*"Pflicht" ist meiner Meinung nach CRE von Tim Pritlove, danach ist erst einmal Pause. Ich höre alle Podcasts auf meiner Liste gerne, aber CRE ist - zumindest wenn es um technische Themen geht - eine echte Referenz.

Kommentar schreiben

Gravatar, Favatar, Pavatar, Identica, Twitter, MyBlogLog Autoren-Bilder werden unterstützt.
BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Formular-Optionen