Skip to content

Sailfish kommt ...

Heute um 10:15 Uhr unserer Zeit wird Jolla das Geheimnis lüften und bekanntgeben, was es mit Sailfish und den neuen Geräten auf sich hat. Ich bin sehr gespannt und hoffe, dass sie eine Alternative zum bestehenden Mobilfunkmarkt bieten. Bei Twitter hat sich der Hashtag #slush12 dafür durchgesetzt.

Ich höre schon Skeptiker sagen, dass das sowieso nichts wird und dass das Vorhaben zum Scheitern verurteilt ist. Wenn alle so denken, dann ist das natürlich so. Die Frage ist, was man möchte. Will man Teil eines grossen Ökosystems sein, gibt es nur zwei Alternativen, entweder Android oder iPhone. Ob RIMs Blackberry, Windows Phone oder Jollas Sailfish langfristig überleben, steht in den Sternen.

Da die meisten diese Entscheidung aber auch für maximal zwei Jahre treffen, ist es auch nicht so wichtig wie viele tun.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Philipp Beckers am :

*Skeptisch sollte man immer etwas sein, das ist gesund. Aber warum sollte ein noch stärker *nix-basiertes Phone nicht seine Nische finden? Ich erinnere mich an viele Leute die der N900 Serie von Nokia wegen ihrer Hackability nachtrauern. Sie könnten hier eine echte Alternative finden. Drum sage ich eher Danke fürs Teilen und werde mir die Jungs mal bookmarken zum im Auge behalten.

Gruß Philipp

Dirk Deimeke am :

*Ich habe einen Satz gelernt, der mir immer wieder durch denk Kopf geht: "Wir sollten uns nicht zu viele Gedanken machen über das, was in einigen Monaten ist, dann sieht sowieso alles anders aus."

Aus diesem Grund habe ich auch geschrieben, dass eine solche Entscheidung nicht für immer und ewig ist.

Kommentar schreiben

Gravatar, Favatar, Pavatar, Identica, Twitter, MyBlogLog Autoren-Bilder werden unterstützt.
BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Formular-Optionen
tweetbackcheck