Skip to content

Audio auf der Konsole ...

linux

Ich höre regelmässig Hörbücher. Derzeit sind Thora, Tage der Finsternis und Trix Solier in der Pipeline. Wir haben die CDs gekauft und jetzt müssen die CDs nur noch in das ogg-Dateiformat gewandelt werden. Dafür gibt es natürlich grafische Programme, wie beispielsweise Sound Juicer, aber für die "harten Fälle" (oder für das eigene Ego) gibt es auch sehr gute Kommandozeilen-Werkzeuge.

Allen voran ist da abcde, hoch konfigurierbar und eine Komplettlösung, die alles auf der Kommandozeile erschlagen kann. abcde ruft cdparanoia auf, ein Werkzeug, das auch stark verkratzte CDs auslesen kann. eject wirft eine CD aus, sox ist das Schweizer Taschenmesser der Audiobearbeitung, das von fast allen in fast alle anderen Formate konvertieren kann. Hier ist ein Bericht im Wiki von ubuntuusers.de zu finden, wie man mp3-Support nachrüstet, habe ich hier im Blog beschrieben. Neu gefunden habe ich lltag, was Tags für mp3, ogg vorbis und flac erstellen kann, lltag ist auch in Ubuntu enthalten.

abcde -x

tut im Endeffekt das gleiche wie

cdparanoia -B

eject

for i in *wav ; do sox $i $i.ogg ; done

lltag # mit geeigneten Parametern

lltag kann auch die cddb abrufen, aber das habe ich noch nicht voll durchblickt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

produnis am :

*Wenn ich Bock auf Mausschubsen hab, nutze ich Audex. Ist n KDE Proggi, das aber auch gut unter GNOME lüppt... und das hat bislang noch jede verlratze CD gefressen

Dirk Deimeke am :

*:-) Wer braucht das schon ...

(Danke für den Tipp!)

produnis am :

*:-) Nänä nä nääääääää

Audex kann man übrigens mit cdparanoia verknüpfen... evtl. hatt ich deshalb auch niemals Probleme mit Kratzern

Kommentar schreiben

Gravatar, Favatar, Pavatar, Identica, Twitter, MyBlogLog Autoren-Bilder werden unterstützt.
BBCode-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Formular-Optionen
tweetbackcheck